Kaufen Sie die perfekte Babyschale erst nach der Geburt!

Wir möchten, dass sich Ihr Kind in der Babyschale wohlfühlt.

Wir wünschen uns, dass Ihr Baby im Auto optimal gesichert ist.

Wir finden, dass kein Kindersitz – und auch keine Babyschale – ohne Beratung gekauft werden sollte.

Deswegen empfehlen wir - die Kindersitzprofis Erlangen - die Babyschale erst nach der Geburt zu kaufen!

Das klingt ungewohnt vom Fachhändler, macht aber Sinn:

Babyschalen gibt es wie Sand am Meer: Steile, flache, ausladende, schmale, größere, kleinere No-name und Marken-Babyschalen, mit und ohne Basis, gegurtet oder mit Isofix, in ganz vielen unterschiedlichen Designs. 

Der Preis für eine Babyschale liegt irgendwo zwischen 90 und mehreren hundert Euro. Was Sie als Neu-Eltern vielleicht noch gar nicht wussten, ist, dass nicht jede Babyschale zu jedem Kind und in jedes Auto passt. Die Sicherheit Ihres Babys hängt jedoch auch davon ab, wie gut Ihr Kind in der Schale sitzt und wie die Babyschale mit Ihrem Fahrzeug harmoniert.

Es kommt ganz auf ihr Baby an, ob es ein großes Baby, ein kleines Baby, ein schmales langes Baby, ein Frühchen oder ein süßes Wonneproppenbaby ist. Die Proportionen ihres Babys beeinflussen die Wahl der Babyschale 

Ein gewöhnlicher Säugling wiegt zwischen 2,5 und 4 kg und ist zwischen 46 und 53 cm groß, wenn es geboren wird. Jetzt können Sie Sich bereits vorstellen, wie unterschiedlich Neugeborene bei ihrer Geburt proportioniert sind. Und dieser enorme Unterschied macht sich auch beim Liegen in der Babyschale bemerkbar. Ein kleines, zartes Neugeborenes benötigt in der Regel eine andere Babyschale als ein kräftiges, großes Baby.

Passt eigentlich die Babyschale in mein Auto?

Nicht nur Kinder sind verschieden, auch die Autositze und Sitzbänke in den Fahrzeugen sind unterschiedlich. 

Beispielsweise: wenn Sie ein Auto mit steilen Rückbänken besitzen, brauchen Sie eine Babyschale oder ein System aus Schale und Basis (Isofix), welches sich Ihrer Sitzbank so perfekt anpasst, dass Ihr Neugeborenes flach liegen kann.

Unsere Babyschalenaktion: Leihen Sie vor der Geburt die Babyschale und kaufen Sie erst nach der Geburt die passende!

Im Rahmen unserer Babyschalenaktion können Sie vor der Geburt eine Babyschale bei uns ausleihen* und kaufen Ihre eigene Schale erst dann, wenn Ihr Baby auf der Welt ist.

So funktioniert unsere Babyschalenaktion

  1. Ca. 2-3 Monte vor Ihrem Geburtstermin kontaktieren Sie uns, wir halten ihren Entbindungstermin fest und reservieren Ihnen verbindliche eine Babyschale.
  2. Sie kommen ca. zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin in unseren Babyladen in Erlangen und leihen sich eine Babyschale aus. Diese können Sie für die ersten Fahrten mit Ihrem Baby nutzen.
  3. Ihr Baby ist ca. 4 -14 Tagen alt und Sie besuchen uns erneut. (In diesem Zeitraum kommen die frischen Eltern meistens auch zu einer Trageberatung und verbinden das). Jetzt kann Ihr Kleines in den verschiedenen Babyschalen aus unserem Sortiment probeliegen und Sie können die Schale kaufen, die am besten zu Ihrem Neugeborenen und zum Auto passt.


Rundum sicher geschützt und wohlbehütet
von Beginn an - wir 
DER BABYLADEN ERLANGEN sind für Sie da.


*Konditionen:

Wenn Sie die Babyschale ausleihen, fällt eine Kaution in Höhe von 100 € an. Zudem berechnen wir einen Mietpreis in Höhe von 15 € pro angefangener Woche der Nutzung. Dieser Betrag wird bei einem Kauf vollständig mit dem Kaufpreis der Babyschale verrechnet. Selbstverständlich besteht kein Kaufzwang.

Bei Nichtkauf bekommen Sie die Kaution natürlich komplett zurück. 

Sollte die Babyschale während der Nutzung in einen Autounfall oder einen Sturz verwickelt sein, kommen keinerlei Kosten auf Sie zu.