Axkid Unterlegkeil Wedge

Artikelnummer: 3050

Kategorie: Zubehör

19,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (12 - 15 Werktage)
Artikeldetails

Axkid Unterlegkeil - kompatibel mit folgenden Kindersitzen

  • Axkid Minikid
  • Axkid Rekid
  • Axkid Kidzone
  • Axkid Duofix
  • Axkid Kidzofix
  • Axkid Wolmax


Wedge für Axkid Kindersitze - für eine flachere Ruheposition

Ihrem Kind fällt beim Schlafen im Kindersitz der Kopf nach vorne?
Ihr Axkid-Reboarder steht viel zu steil im Auto?


Bei geraden bzw. sehr steilen Sitzbänken im Auto kann es vorkommen, dass der Axkid Minikid oder auch seine Geschwister-Sitze zu aufrecht stehen. Manchmal fällt unter solchen Bedingungen der Kopf des Kindes beim Schlafen nach vorne. Dies ist nicht nur unbequem, sondern gegebenenfalls auch gefährlich, weil der Kopf Ihres Kindes aus dem Kopfstützenbereich fällt.

Probieren Sie zunächst, am besten gemeinsam mit einer zweiten Person, den Reboardkindersitz tiefer ins Polster zu drücken, um eine bessere Neigung der Rückenlehne zu erreichen.

Ist der Kindersitz immer noch zu aufrecht, so verschafft das Axkid Wedge Abhilfe. Mit diesem Unterlegkeil lässt sich die Neigung des Kindersitzes bis hin zu einer angenehmen Ruheposition verändern. Platzieren Sie das Kissen einfach und unkompliziert vor dem Einbau Ihres Kindersitzes unter dem Fuß bzw. Sockel des Minikid, Rekid oder jedes anderen Axkid-Reboarders und verhelfen Sie Ihrem Kind so zu einer angenehmen Reise. Achten Sie beim Einbau unbedingt darauf, dass der Stützfuß Ihres Reboarders gerade steht bzw. ausgestellt ist und der Winkel nicht weniger als 90° zum Boden beträgt. Das bedeutet, er darf nie in Richtung Kindersitz ausgestellt sein.

Bestellen Sie jetzt das Keilkissen zu Ihrem Axkid-Kindersitz, um Ihr Kind bequemer und sicher zu transportieren!


Lieferumfang:
1 Keilkissen (Maße Axkid Wedge: 17 x 23 cm)
Kompatibel mit allen Axkid-Kindersitzen der Gr. 1/2