Axkid Rekid Grau - new edition

Artikelnummer: 5016-003

Kategorie: Reboarder

Der Axkid Rekid kann mit Gurt oder mit Isofix befestigt werden und ist sehr lange nutzbar. Er ist flexibel, bequem, plus-getestet und begleitet Ihr Kind viele Jahre lang.
Ganze Beschreibung anzeigen 
469,00 €

inkl. 16% USt., versandfreie Lieferung innerhalb von DEVersand

sofort verfügbar (12 - 15 Werktage)
Variante auswählen: Farbe
Artikeldetails


Axkid Rekid - Rückwärtsfahren bis zum Grundschuleintritt
  • Rückwärtsgerichteter Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt (bis 25 kg) oder mit Isofix (bis 18 kg)
  • Beim Straffen der Gurte passen sich die Kopfstütze und die internen Gurte am Kind automatisch der Größe des Kindes an und sorgen so für optimalen Halt und eine sichere Fahrt
  • In der Neigung in 3 Stufen verstellbar für eine angenehme Sitzposition
  • Gegurtet flexibel einbaubar (wenig bis viel Beinfreiheit), beim Einbau mit Isofix meist sehr viel Beinfreiheit für das Kind
  • Gut geeignet für Autos mit weichen Sitzbänken



Ein Reboarder, der mit Gurt und Isofix befestigt werden kann*

Mit seiner langen Rückenlehne gehört der Axkid Rekid zu den Reboardern, die den meisten Kindern ein verlängertes Rückwärtsfahren bis über den 4. Geburtstag hinaus ermöglichen.

Der Kindersitz bietet beim Einbau mit Isofix viel Beinfreiheit für das Kind, kann gegurtet allerdings auch relativ platzsparend im Auto verbaut werden. Der Rekid hat den harten schwedischen Plus-Test in beiden Einbaumöglichkeiten (gegurtet und mit Isofix) bestanden und verfügt ebenso wie der Minikid über eine geräumige, bequeme Sitzschale, in der auch große Kinder viel Platz finden. Die Kopfstütze und der sitzinterne 5-Punkt-Gurt passen sich dem kleinen Mitfahrer beim Anschnallen automatisch an. Für eine angenehme Ruheposition kann der Sitz in 3 Stufen geneigt werden. Um diese einzustellen, müssen allerdings die Spanngurte und der Stützfuß ebenfalls neu eingestellt werden.


Für welche Kinder eignet sich der Rekid?

Der Axkid Rekid ist für Kinder mit einem Gewicht zwischen 9 und 25 Kilogramm zugelassen. Er kann bis 18 kg mit Isofix und darüber hinaus bis 25 kg mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs befestigt werden, was den Sitz maximal flexibel macht.

Die unterste Gurteinstellung ist vergleichsweise hoch angebracht, so dass der Sitz erfahrungsgemäß meist erst ab Oberteilgröße 80/86 bzw. ab einer Gesamtkörperhöhe von ca. 75-80 cm optimal passt. Für die Kleinsten sollte der separat erhältliche Sitzverkleinerer genutzt werden, den Sie so lange im Sitz belassen können, wie er für Ihr Kind bequem ist. Dieser sorgt für einen guten Seitenhalt und polstert den Sitz auch an der Sitzfläche aus. Durch die so erreichte korrekte Position des Gurtschlosses wird auch bei den Kleinsten ein optimaler Gurtverlauf erreicht. Die höchste Gurteinstellung und die geräumige Sitzschale ermöglichen eine Gesamtnutzungsdauer von rund 5 Jahren.

Kinderleicht bedienbar

Praktisch: Die Kopfstütze und die sitzinternen Gurte passen sich bei jedem Anschnallen automatisch der Größe des Kindes an. So sitzt Ihr Nachwuchs immer perfekt, ohne dass Sie Gurte ein- und ausfädeln oder die Kopfstütze manuell in der Höhe verstellen müssen. Optional kann die Kopfstütze mit einem kleinen Bremshebel auf der korrekten Höhe fixiert werden, was bei kleineren Kindern bisweilen das Anschnallen erleichtert.

Die 5-Punkt-Gurte im Reboarder sind mit weichen Polstern ausgestattet. Die tiefen Seitenwangen des Rekids schützen das Kind auch beim Seitenaufprall optimal.


Den Axkid Rekid Reboarder gibt es derzeit in folgenden Farben:

  • schwarz new edition - sehr angenehmer, weicher, komplett schwarzer Bezug
  • rot new edition - leicht melierter roter Bezug in angenehmer weicher Haptik
  • petrol new edition - leicht melierter petrol farbener Bezug in angenehm weicher Haptik
  • grau new edition - melangierter hellgrauer unempfindlicher Bezug, der sich angenehm anfühlt

Sie können den Sitzbezug abziehen und bei 30°C in der Maschine waschen. Unter dem Reiter "Einbau" hier im Artikel finden Sie ein Video zum Abziehen des Bezugs.


Lieferumfang:
- Axkid Rekid
- 2 Metallösen an Gurten zur Befestigung der Spanngurte des Kindersitzes im Fußraum


* Hinweis: Befestigen Sie den Axkid Rekid niemals zeitgleich über das Isofix-System und den Fahrzeuggurt. Dieser Kindersitz kann entweder mit Isofix ODER mit dem 3-Punkt-Gurt eingebaut werden. Eine gleichzeitige Verwendung von Gurt und Isofix ist nicht zugelassen und auch nicht sicherer.